Glückliches Paar mit Altersunterschied, der Mann ist um einiges jünger als die Frau.

Zwei, die einander lieben, müssen nicht unbedingt gleich alt sein …

Wir werden heute immer älter und auch durch die gesellschaftlichen Veränderungen gibt es häufiger Liebesbeziehungen mit größerem Altersunterschied. Scheitern solche Paare früher oder häufiger als gleichaltrige?

Eva Feil, Ehe und Familienberaterin in der Familienberatungsstelle „Pe-Le“, hat darauf in ihrer Praxis eine klare Antwort gefunden: „Eher das Gegenteil ist der Fall! Solche Partner gehen viel bewusster und überlegter in die Beziehung. Der ältere Partner bringt seine Lebenserfahrung positiv ein, und die Gesprächsqualität ist deutlich besser.“ Der Altersunterschied kann eine Partnerschaft nachhaltig prägen und festigen. Die Beziehung hält länger.

Allerdings müsse der Ältere die Bereitschaft mitbringen, sich körperlich und geistig fit zu halten. Denn wer zu früh nachlässt, kann den gemeinsamen Wünschen nach Aktivität nicht mehr nachkommen.

Bei größerem Altersunterschied können die Vorstellungen von Kinderwunsch, Absicherung der finanziellen Situation und differierende Lebenspläne unterschiedlich sein. Hier gilt es, wie in jeder anderen Beziehung auch, aufeinander zuzugehen und Dinge offen und wertschätzend anzusprechen.

„Eine Sicherheit für das Leben hat man ohnehin nie! Jeder muss für sich klären: Was bin ich bereit zu geben, was will und was erwartet der Andere. Und an einer Beziehung zu arbeiten ist immer wichtig, egal ob es einen Altersunterschied gibt oder die Partner gleich alt sind“, weiß Feil.

Einen negativen Aspekt kennt die Beraterin allerdings doch: Junge Frauen mit älteren Partnern passen sich tendenziell mehr an und scheinen weniger am Puls der Zeit zu sein, als jene mit einen jüngeren Männern…

Einflüsse von außen können sich negativ auf die Beziehung auswirken. Wenn Freunde und Elternteile mit gutgemeinten Trennungsratschlägen kommen, könnte man laut Feil etwa mit folgender Aussage kontern: „Ich höre mir deine Meinung gerne an, – aber letztendlich ist es meine Entscheidung, die ich für mein Leben treffe.“

Wer Fragen zu einer Partnerschaft mit Altersunterschied hat, kann sich vertrauensvoll an eine der zahlreichen österreichischen Familienberatungsstellen wenden.