Mädchen mit Regenschirm im Garten, Mutter mit Gartenschlauch

Sommerspaß bei knapper Kasse

Viele Familien müssen derzeit den Gürtel etwas enger schnallen. Der sonst übliche Sommerurlaub fällt bei manchen dieses Jahr aus finanziellen Gründen ins Wasser. Doch Urlaubsfeeling kann man auch zu Hause erzeugen und das muss gar nicht teuer sein. Hier ein paar Anregungen für eine gelungene Zeit „in Balkonien“.

Zelten zu Hause: Wie wäre es den eigenen Garten neu zu entdecken? Für ein Zeltabenteuer muss man nicht immer kilometerweit fahren. Zelt aufstellen, eventuell abends bei Lagerfeuerstimmung die Gitarre auspacken und dann gemeinsam im Zelt übernachten. Ein Spaß für die ganze Familie.

Kinder-Navigation: Suchen Sie eine nette Gegend aus, fahren Sie ein paar Kilometer die Autobahn entlang. Nach dem Abfahren, Navi ausschalten und das Kind darf entscheiden, wo es hingeht. Einfach per Kommando: links, rechts, gerade aus. Gemeinsam Gegenden und Orte entdecken, die sie noch nie besucht haben.

Wohnzimmer-Picknick: Wenn das Wetter nicht mitspielt oder man keinen eigenen Garten oder Balkon hat, ist ein Indoor Picknick angesagt. Würstel, Steak und Co. schmecken auch aus der Pfanne gut. Einfach Picknick-Decke ausbreiten und dann wird am Boden gegessen – für Kinder eine lustige Abwechslung zum Mittagessen am Tisch!

Video drehen: Kinder sind kreativ. Es macht Spaß, mit ihnen in Phantasiewelten einzutauchen, gemeinsam spannende und lustige Geschichten zu erfinden und der Kreativität einfach freien Lauf zu lassen. Kamera an und Aufnahme. Vor allem die kleinen Hoppalas bieten sich auch nach vielen Jahren noch als lustige Erinnerung an.

Die Väter sind los: Man muss auch nicht immer alles gemeinsam machen – nun ist der männliche Elternteil an der Reihe: man nehme dazu eine Gruppe von Vätern mit ihren Kindern, ein großes Auto und eine spontante Idee. In der Zwischenzeit können sich die Mütter zum Beispiel entspannen oder in Ruhe mit Freundinnen treffen.

Alte Klassiker – kreativ neu aufbereitet: Klassische Freizeit-Aktivitäten wie Basteln, Wandern, Ausflüge, Besichtigungen oder Spiele können mit Kreativität aufgepeppt werden. Zahlreiche Websites geben hier Inspiration: vom Mountain Go-kart fahren, Fackel- oder Erlebniswanderungen, Übernachtung im Technischen Museum, Keramik selbst bemalen bis hin zur kreativen Gestaltung von Kinderfesten.

Hier ein paar Beispiele:

Weitere Beiträge zum Thema: