St. Elisabeth-Stiftung der Erzdiözese Wien

Arbeitergasse 28/2, Erdgeschoß
1050 Wien
Tel: 01/54 55 222 - 10
Fax: 01/54 55 222 - 20

E-Mail: beratung@edw.or.at
Website: www.elisabethstiftung.at

Die Familien-, Rechts- und Schwangerenberatungsstelle der St. Elisabeth-Stiftung ist aufgrund der aktuellen Situation telefonisch von Mo – Fr 09:00 – 16:00 erreichbar.

Aktuell

Die Familien-, Rechts- und Schwangerenberatungsstelle der St. Elisabeth-Stiftung ist aufgrund der aktuellen Situation telefonisch von Mo – Fr 09:00 – 16:00 erreichbar.

Für einen persönlichen Termin Vor-Ort ersuchen wir um eine telefonische Terminvereinbarung!

Psychosoziale Beratung:
Frauen, Mütter, … in Krisensituationen Tel.: 01/54 55 222 10

Rechtsberatung:
Alle rechtlichen Fragen Tel.: 01/54 55 222 13

Schwangerenberatung:
Alles für Schwangere und nicht versicherte Schwangere Tel.: 01/54 55 222 10

Familienberatung:
Krisen, … in der Familie Tel.: 01/54 55 222 15

Themenschwerpunkte

  • Konfliktberatung
  • Krisen, Lebensberatung
  • Todesfall, Trauer
  • Finanzielle Probleme, Schulden
  • Arbeitslosigkeit, Arbeitssuche
  • Probleme am Arbeitsplatz
  • Beziehung, Partnerschaft
  • Familienplanung, Kinderlosigkeit
  • Schwangerschaft, Geburt
  • Schwangerschaftskonflikt
  • Erziehung
  • Scheidung, Trennung
  • Generationenkonflikt
  • Rechtsberatung
  • Alleinerzieher/innen

Beschreibung der Beratungsleistung

SOZIALBERATUNG: allgemeine Lebensprobleme: Beziehungsberatung, Beratung in Krisensituationen (Trennung, Verlust, Tod), Erziehungsberatung, sonstige familiäre Probleme und Konfliktsituationen, soziale Fragen (Ausbildung, Arbeitsplatz, Wohnprobleme, Schulden, etc.)

JURISTISCHE BERATUNG: in Familien-Rechtsangelegenheiten (Scheidung, Trennung, Unterhalt, Sorgerecht, Besuchsrecht), sozialrechtliche Ansprüche bei Schwangerschaft, Arbeitslosigkeit, Behinderung.

SCHWANGERENBERATUNG: für Frauen, die sich vor oder nach der Geburt in einer Krisensituation befinden, bieten unsere Sozialarbeiterinnen nicht nur finanzielle Unterstützung sondern auch:

- Materielle Unterstützung, denn trotz Mindestsicherung und Kinderbetreuungsgeld sind insbesondere Alleinerzieherinnen häufig armutsgefährdet!

- Beratung über sozialrechtliche Ansprüche

- Aufklärung über optimale medizinische Versorgung und Säuglingspflege

- Information über leistbaren Wohnraum bzw. Unterstützung zur Aufnahme in Mutter-Kind-Häusern

- Vermittlung von unterstützenden Arbeitsplätzen im Einzelfall

PSYCHOTHERAPIE und Beratung für Erwachsene
Psychotherapie bei psychischen Erkrankungen, wie zum Beispiel Depressionen, Persönlichkeitsstörungen, psychosomatischen Beschwerden, Angsterkrankungen, etc..
Psychotherapie und Beratung in Lebens- und Sinnkrisen​.​
Persönlichkeitsentwicklung und Selbsterfahrung.​

Informationen über den Rechtsträger

St. Elisabeth-Stiftung der Erzdiözese Wien

Fremdsprachen

  • Arabisch
  • Englisch
  • Französisch

Barrierefreier Zugang

Ja